Veranstaltungsplaner sind sehr wie Kleinunternehmer
.
Sie sind verantwortlich für (was normalerweise ist) ein kleines Team von Fachleuten, und beaufsichtigen mehrere Teams von ausgelagerten Spezialisten, die jeweils auf ihrem eigenen spezifischen Fachgebiet arbeiten – jeder arbeitet mit einem gemeinsamen Ziel im Auge.
Es ist daher nicht verwunderlich, dass die Verstärkung Ihres Spiels als Veranstaltungsplaner einige Tipps von unseren unternehmerischen Freunden mit sich bringt, die ihre eigenen kleinen Unternehmen gegründet haben.
 
Lektionen wie diese:
 
Stellen Sie Multi-Taskers ein
Mitarbeiter, die nur in einer Sache gut sind, können in großen Organisationen effektiv sein, können aber in kleinen und agilen Veranstaltungsteams, in denen die Jobrollen fließend sind, eine Belastung darstellen.
 
Wenn Sie einen kreativen Designer haben, der bereit ist, bei Veranstaltungen mitzumachen, oder einen Beschaffungsmanager, der auch weiß, wie er mit Kunden umgeht und sie bei Bedarf verwaltet, ist das ein großes Plus für die Flexibilität, Anpassungsfähigkeit und Geschwindigkeit Ihres Teams der Ausführung.
 
Gib weise aus
Wenn Sie ein knappes Budget haben, müssen Sie wissen, welche Ausgaben es wert sind – und was nicht. Einfach gesagt, wenn Sie Geld ausgeben und keine ausreichende Rendite für Ihre Investition erzielen, müssen Sie Ihr Geld in andere Aktivitäten investieren.
 
Achten Sie darauf, nicht nur zu verfolgen, wo Sie Ihr Geld ausgeben (was einfach ist), sondern auch im Auge zu behalten, woher Ihre Renditen kommen (dies ist der knifflige Teil, den viele Veranstaltungsplaner ignorieren). Auf diese Weise haben Sie ein genaues Bild davon, wo und was Sie ausgeben müssen, um die Ergebnisse zu maximieren.
 
Nutzen Sie Kreativität, um Kosten zu sparen
Mit begrenzten Budgets müssen sich kleine Unternehmen auf mehr verlassen als Marketing-Dollar, um ihre Produkte und Dienstleistungen zu bewerben. Das gleiche Geschäftskonzept gilt für Veranstaltungsteams.
 
Fordern Sie Ihr Team auf, über kreative Möglichkeiten zur kostenlosen Werbung nachzudenken. Hast du eine tolle Idee für einen viralen Wettbewerb, der sich wie ein Lauffeuer ausbreiten könnte? Versuch es! Sie werden überrascht sein zu sehen, wie weit Sie ein kleiner Einfallsreichtum führen kann. Manchmal sind die besten Ideen im Leben (und Marketing) frei!
 
Ausgaben für Produktivitätstools
Kleine Teams wissen, wie sie mit Hilfe von Produktivitätswerkzeugen den größten Nutzen aus ihrer Zeit ziehen können. Für Veranstaltungsplaner gibt es vielleicht kein Tool, das mächtiger ist als eine umfassende Event-App, die erheblich beschleunigt:
 
  • Registrierungsprozesse

  • Verbreitung von Informationen

  • Datensammlung

  • Berichterstellung

 
Darüber hinaus kann eine gute Event-App ein Lebensretter (sowie ein Zeitspender) an Veranstaltungstagen sein – Aktualisierung von Veranstaltungsteilnehmern der neuesten Agenda, Ausrichtung auf korrekte Orte, Förderung der Interaktion und vieles mehr.
 
Manchmal braucht es einen Dollar, um zwei zusätzliche Dollars zu verdienen. Und genau das kann ein leistungsstarkes Produktivitätstool wie eine Event-App für Ihr Veranstaltungsteam leisten.