Die Organisatoren von Meetings sind fleißige Menschen. Sie kümmern sich um alles, von der Festlegung der Tagesordnungen bis hin zur Suche nach idealen Zeitfenstern, die den vollen Terminen der Teilnehmer entsprechen, und vieles mehr. Heutzutage müssen sie zudem die Teilnehmer motiviert halten und optimal einbinden – das ist eine Menge Arbeit!

Aber das müssen wir Ihnen nicht sagen. Als Organisator von Meetings sind Sie mit den täglichen Kämpfen vertraut, die moderne Meeting-Veranstalter durchmachen. Wir haben jedoch großartige Neuigkeiten – Technologie (insbesondere Apps) sind hier, um Ihr Leben viel besser zu machen.

Dies sind unsere Top 4 Apps, die jeder Organisator von Meetings auf seinem Handy, Tablet, Laptop und Desktop haben sollte.

 

Kommunikation einfach gemacht

Slack

Als eines der beliebtesten Kollaborationstools auf dem Markt bietet Slack Veranstaltern unkomplizierte Möglichkeiten, alle Mitarbeiter im Team auf dem Laufenden zu halten und über die neuesten Pläne zu informieren.

Sie führen mehrere Meetings durch? Keine Sorge. Es ist einfach, Nachrichten an mehrere Personen und Gruppen weiterzugeben, da das Tool den Organisatoren von Meetings ermöglicht, verschiedene Kanäle und Gruppen zu erstellen.

 

Planung von Besprechungen

Doodle

Traditionell kann die Organisation eines Meetings – auch innerhalb derselben Firma – ein mühsamer Prozess sein, der mehrere E-Mails und Nachrichten umfasst. Doodle hilft den Organisatoren der Meetings, Umfragen zu erstellen, die die Teilnehmer ermutigen, über ihre bevorzugten Termine und Zeiten abzustimmen.

Jetzt ist es einfach, mit einer transparenten „Mehrheit gewinnt“-Entscheidung zu beginnen – oder Kollegen auf die Stimme des Vorgesetzten zu verweisen und sie zu bitten, die gleiche Option zu wählen.

 

Ihr Leben in Ordnung halten

Google Keep

Als Organisator eines Meetings haben Sie wahrscheinlich bereits 20 verschiedene To-Do-Listen-Optionen – aber warten Sie, wir versprechen Ihnen, diese ist es immer noch wert, ausprobiert zu werden. Google Keep ist, wie die meisten Google-Dienste, nicht revolutionär, aber es kann es am besten – und dies ist sicherlich eine der benutzerfreundlichsten To-Do-Listen-Lösungen, die wir je benutzt haben.

Sie können ganz einfach mehrere Listen erstellen und dann kategorisieren. Auf diese Weise können Sie jeden Aspekt einer Besprechung – oder mehrerer Besprechungen – mit Excel-ähnlicher Klarheit und ohne Excel verfolgen. Als Bonus können Sie auch eine Kategorie anlegen, in der Sie sich um Ihre täglichen, nicht tagungsbezogenen Aktivitäten kümmern – wie z.B. Ihre Lebensmittel und Einkaufslisten.

 

Beteiligung & Interaktion erhöhen

Angage.live

Angage.live ist die neueste Ergänzung zu Angages Angebot an Event- und Meeting-Lösungen. Es ist vielleicht auch die am einfachsten zu bedienende, professionelle Plattform, mit der Organisatoren die Interaktion bei Meetings deutlich steigern können.

Die Anwendung gibt Organisatoren von Meetings die Möglichkeit, Umfragen einzurichten und Fragen live in Echtzeit zu stellen. Es überträgt auch die Höhe an Interaktion in die Hände der Teilnehmer, die Fragen beantworten, eigene Fragen stellen, an Umfragen teilnehmen und unter anderen Teilnehmern für Gespräche und Begeisterung sorgen können.

All dies, zusammen mit einer Vielzahl anderer Funktionen, führt zu einer weitaus höheren Interaktion in Meetings als je zuvor. Da die Anwendung auch detaillierte Analysen der Interaktionen der Teilnehmer erfasst, kann das Meeting (und alle während eines Meetings durchgeführten Aktionen) spielerisch gestaltet werden, was die Teilnahme am Meeting weiter steigert.

Für eine kostenlose Testversion von angage.live klicken Sie bitte hier.