Telefonkonferenzen sind das Lebenselixier vieler Organisationen, insbesondere solcher mit Mitarbeitern an entfernten Standorten, zahlreichen Lieferanten oder Kunden in Übersee. 

Und für viele dieser Unternehmen ist Angage.audio die bevorzugte Lösung für Telefonkonferenzen – dank der Benutzerfreundlichkeit, der robusten Zuverlässigkeit, der kristallklaren Audioqualität und einer ständig wachsenden Liste von Funktionen, die die Abwicklung von Geschäften über Telefonkonferenzen erleichtern.

 

Angage.Audio: Funktionen und Vorteile

Für Unternehmen, die noch nichts von Angage.audio gehört haben, dient dies als ein kurzer Überblick darüber, warum diese Plattform eine der beliebtesten Telefonkonferenzlösungen ist, die heutzutage erhältlich sind. Weitere Informationen erhalten Sie bei einem freundlichen Angage-Berater in Ihrem Land.

  • Hervorragende Audioqualität
  • Umfangreiche Verwaltungsmöglichkeiten
  • Große Auswahl an internationalen Nummern zur Einwahl
  • Gemeinsame Nutzung von Präsentationen
  • Sofortiger Zutritt (damit die Teilnehmer jederzeit in ein Gespräch einsteigen können)
  • Die Funktion “Eine Frage stellen” ermöglicht den Teilnehmern die Interaktion mit den Moderatoren
  • Audio-Aufzeichnung des Anrufs
  • Videoaufzeichnung von Anruf + Präsentation
  • Transkript-Download
  • Anpassbare Registrierungsseite
  • Anpassbare Einladungen (Outlook und Google-Kalender)
  • Einladungen automatisch versenden
  • Detaillierte Statistiken
  • Leicht zu bedienendes Back-End, in das sich die Organisatoren von Meetings einloggen können

Was zeichnet Angage.audio aus?

Angage.audio hat den Markt mit seiner innovativen Technologie und seinen attraktiven Preisplänen erobert, die sich für Unternehmen jeder Größe anpassen lassen – so können sowohl kleine Unternehmen als auch multinationale Konzerne (und jedes Unternehmen dazwischen) ein Paket finden, das perfekt auf ihre Anforderungen an Konferenzgespräche abgestimmt ist.

Da wir gerade von der ständig wachsenden Funktionspalette der Technologie sprechen,
sind dies die neuesten Ergänzungen, von denen neue und bestehende Benutzer von Angage.audio profitieren können:

Aufnahme von Präsentationen 

Unternehmen können nun Präsentationen vollständig aufzeichnen, ohne dass eine externe Aufzeichnungssoftware oder -dienstleistung erforderlich ist. Dies bedeutet, dass ein Bildschirmvideo der Telefonkonferenz von Anfang bis Ende aufgezeichnet wird – einschließlich der Präsentationsfolien und aller anderen visuellen Darstellungen, die während des Gesprächs angezeigt wurden. Natürlich sind auch reine Audioaufzeichnungen verfügbar.

Transkript

Eine der am häufigsten nachgefragten Funktionen war die Möglichkeit für die Benutzer, eine schriftliche Mitschrift des Anrufs in einem Textformat herunterzuladen. Dies ist nun für Organisatoren von Veranstaltungen möglich, die diese Option auch mit den Teilnehmern von Telefonkonferenzen teilen können.

Google-Kalender-Integration

Es ist jetzt einfacher als je zuvor, eine Telefonkonferenz einzurichten und alle Teilnehmer einzuladen. Mit einem einzigen Klick können Organisatoren von Meetings über die neue Funktion “Zum Google-Kalender hinzufügen” Gäste zu einer geplanten Telefonkonferenz einladen.

Benutzerdefinierte Registrierungsseite

Unternehmen haben jetzt mehr Kontrolle über die Registrierungsseite der Telefonkonferenz. Sie haben die Möglichkeit, ihr Logo auf der Registrierungsseite hinzuzufügen, die Farbe der Seite zu ändern (um die Corporate Identity der Marke widerzuspiegeln) und andere Funktionen, die die Möglichkeiten der Markendarstellung erweitern.

Individuelle Einladungs-E-Mail

Es war schon immer praktisch, die Angage.audio-Plattform zu nutzen, um Einladungs-E-Mails an die Teilnehmer zu versenden. Jetzt ist sie auch viel flexibler, da die Organisatoren von Meetings mehr Flexibilität bei der Bearbeitung des Textes ihrer digitalen Einladungen haben.

 

Sind Sie daran interessiert, Angage.audio auszuprobieren?

Eine 15-tägige Testversion ist jetzt verfügbar.