Brauchst du ein wenig Hilfe, um die Publikumsbeteiligung bei deiner Veranstaltung zu steigern? Manchmal ist alles, was Sie brauchen, ein wenig Technologie, um eine Konferenz in die richtige Richtung zu lenken – die beiden beliebtesten Optionen sind Event Apps und Abstimmsysteme.

Warum sollte man sich für eines der beiden entscheiden? Wir werfen einen Blick auf die Vorteile beider (für verschiedene Veranstaltungsorte), damit Sie entscheiden können, welches Tool für Ihre bevorstehende Veranstaltung oder Konferenz besser geeignet ist.

 

Die einfache Wahl: Abstimmsysteme

Ein Abstimmsystem (wie das Angage TED-System) besteht in der Regel aus Abstimmgeräten, mit denen die Teilnehmer Antworten (oder Stimmen) abgeben können, und einem System, das als “Intelligenz” dient – d.h. die Antworten werden gesammelt, dann tabelliert, um die Ergebnisse in Echtzeit anzuzeigen.

Mit ein wenig Kreativität können Sie damit einige Abschnitte Ihrer Veranstaltung spielerisch gestalten, um die Zuschauerbeteiligung deutlich zu erhöhen. So können beispielsweise Bühnenmoderatoren die Zuschauer bitten, über bestimmte Entscheidungen während ihrer Präsentationen abzustimmen – und die Ergebnisse können direkt live auf der Bühne gezeigt werden.

Vorteile

  • Einfaches Einrichten (für Veranstaltungsplaner)
  • Einfache Handhabung (für die Teilnehmer)
  • Sofortige Ansicht der Ergebnisse
  • Zur spielerischen Gestaltung von Veranstaltungen und Konferenzen
  • Erschwinglich
Nachteile
  • Begrenzte interaktive Möglichkeiten (außerhalb der Eingabe von Antworten in ein Tastenfeld)

 

Das komplette Erlebnis: Event App

Eine Event App wird manchmal als die ultimative Eventtechnik bezeichnet, da die Möglichkeiten der Implementierung grenzenlos sind. Alles, was Sie mit einem Abstimmsystem machen können, kann auch mit einer Event App gemacht werden – und vieles mehr.

Und das Beste daran: Es wird keine zusätzliche Hardware benötigt. Die Teilnehmer laden sich entweder die App aus den App Stores herunter oder geben einfach einen webbasierten URL-Link in Ihren Browser auf Ihrem Smartphone ein. Damit erhalten sie Zugriff auf eine Bibliothek mit Ressourcen, Konnektivität, Netzwerkmöglichkeiten und mehr. Da sich die App auf ihrem Handy befindet, können die Teilnehmer weiterhin auf Nachrichten zugreifen, sich miteinander verbinden und alle veranstaltungsbezogenen Materialien herunterladen, die Sie ihnen zur Verfügung gestellt haben – bis zu dem Zeitpunkt, an dem Sie sich entscheiden, Inhalte aus Ihrer App zu entfernen.

Vorteile

  • Einfacher Zugriff und einfache Bedienung für die Teilnehmer
  • Erweitert die Möglichkeiten für Veranstaltungsplaner um eine Vielzahl an Tools
  • Bietet viele (Spiel-)Optionen
  • Erhebliche Verbesserung der Zielgruppenbindung
  • Keine zusätzliche Hardware erforderlich, die Teilnehmer verwenden ihre eigenen Smartphones.
  • Es können wesentlich mehr Benutzer- (und Nutzungsdaten) erfasst werden.

Nachteile

  • Längere Einrichtzeit (obwohl das Einrichten für Sie von einem Angage-Profi durchgeführt wird)
  • Weniger erschwinglich als ein Abstimmungssystem

 

Haben Sie weitere Fragen?

Möchten Sie mehr über Event Apps und TED-Systeme erfahren? Vereinbaren Sie ein kostenloses Gespräch mit Ihrem lokalen Angage-Berater, wir helfen Ihnen gerne weiter.