Sind Sie es leid, die gleiche alte, “Danke für die Teilnahme an unserer Veranstaltung” E-Mail zu versenden? Die Chancen stehen gut, dass Ihre Veranstaltungsteilnehmer auch genug davon haben.

Der erste Schritt zur Erstellung einer tollen E-Mail nach dem Event besteht darin, den Schalter umzulegen und es nicht mehr als “notwendige Geste der Wertschätzung” zu betrachten (wenn Sie das tun) – und zu erkennen, dass es eine Gelegenheit für Sie darstellt:

  • Geben Sie Ihren Gästen ein warmes und wohliges Gefühle
  • Bauen Sie Ihre Marke weiter aus
  • Erhalten Sie wertvolles Feedback zu Veranstaltungen
  • Und wenn es sich um eine Verkaufsveranstaltung handelte, verwandeln Sie Interessenten in Kunden

Tipp 1: Personalisieren Sie Ihre E-Mails

Je mehr Personalisierung Sie in Ihre Post-Event-E-Mail aufnehmen können, desto aufrichtiger wird sie wirken. Sie können mehrere Vorlagen für verschiedene Gästegruppen erstellen oder jede E-Mail individuell anpassen (speziell für VIP-Gäste). Mindestens aber sollte der Name des Gastes einmal in der Begrüßung fallen.

Tipp 2: Halten Sie Ihre Nachricht kurz und knapp

Die Veranstaltung ist bereits vorbei, es besteht keine Notwendigkeit, weitere Vorfreude aufzubauen. Verwenden Sie Ihre E-Mail nach der Veranstaltung, um eine herzliche Botschaft zu übermitteln, die kurz, süß und auf den Punkt gebracht wird. Ihre Gäste werden es zu schätzen wissen (und lesen)!

Tipp 3: Fotos einbinden

Dies ist besonders wichtig für intime Veranstaltungen mit nur einer ausgewählten Gruppe von Gästen. Fotos (besonders wenn sich die Teilnehmer selbst auf den Fotos sehen) werden es Ihren Gästen ermöglichen, den Spaß und die Freude am großen Tag noch einmal zu erleben.

Tipp 4: Belohnen Sie Ihre Gäste mit nützlichen Takeaways

Haben Ihre Referenten aufschlussreiche Präsentationen mit Folien oder Videos gehalten, die die Veranstaltungsteilnehmer gerne hätten? Wenn ja, fügen Sie als echtes “Dankeschön” Download-Links zu diesen Takeaways hinzu, die Ihre Gäste sicher zu schätzen wissen.

Tipp 5: Fragen Sie nach Feedback

Falls Sie noch kein Feedback zu Ihrer Veranstaltung erhalten haben, ist das jetzt Ihre letzte Gelegenheit dazu. Selbst wenn Sie eine Event-App oder ein Abstimmsystem verwendet haben, um vor dem Abschluss Ihrer Veranstaltung Feedback zu erhalten, können Sie den Teilnehmern jederzeit eine weitere Chance geben mit Ihnen zusätzliche Gedanken zu teilen.

Zum Schluss verpacken Sie alles schön…

Da Sie nun gute, herzliche Inhalte haben, die Sie in Ihrer Post-Event-E-Mail verwenden können, verpacken Sie sie gut in einem professionell gestalteten elektronischen Direktmailer (eDM). Im Vergleich zu einer reinen Text-E-Mail wird ein schöner eDM Ihre Marke wirklich in Szene setzen und Ihren Gästen zeigen, wie sehr Sie sie schätzen.

Jetzt sind Sie bestens gerüstet, um die Herzen Ihrer Teilnehmer mit einer perfekt gestalteten E-Mail zu erobern!