Wenn es um die Umsetzung von Vorschriften für Außendienstmitarbeiter geht, sind kleine und mittlere Unternehmen richtungsweisend. Ob wegen ihrer natürlich flexiblen Führungsstile oder ihrer kleineren Büroflächen, wir können den positiven Einfluss dieser Unternehmen auf die globale Belegschaft nicht leugnen.

Obwohl Home-Office Tage und Berufe, die mit viel reisen verbunden sind, zweifellos zur Zukunft gehören, hält ein Schlüsselfaktor viele Unternehmen immer noch zurück – das Thema Teamarbeit. Können entfernt arbeitende Kollegen wirklich mit einem internen Team (und untereinander) mit dem gleichen Leistungsniveau zusammenarbeiten?

Mit der richtigen Technologie ist die Antwort ein klares Ja.

Web- & Videokonferenzen

Alles, was Ihre externen Mitarbeiter für die Zusammenarbeit mit Ihrem internen Team benötigen, ist eine zuverlässige Internetverbindung sowie eine Web- und Videokonferenzlösung, wie sie von Angage angeboten wird.

Diese bestimmte Lösung ermöglicht es Ihren entfernten Mitarbeitern, an Bürobesprechungen von überall auf der Welt teilzunehmen. HD-Video und Bildschirmfreigabe ermöglichen es jedem Meeting-Teilnehmer, die Informationen auf seinem Bildschirm mit allen anderen in gestochen scharfer Qualität zu teilen – so wie sie es tun würden, wenn alle im selben physischen Raum wären.

Die Weitergabe von Dokumenten an andere ist genauso einfach, da die Plattform es jedem ermöglicht, Dateien mit einem bestimmten Teilnehmer oder jedem anderen zu teilen. Diese digitalen Dateiübertragungen sind noch komfortabler als die herkömmliche Lösung für Besprechungsräume, bei der ein USB-Stick durch den Raum geführt wird.

Verschonen Sie den  Protokollführer

Erinnern Sie sich an die arme Seele, die immer als Protokollführer der Besprechung „ausgewählt“ wurde? Diese Person wird sich freuen zu wissen, dass diese Rolle jetzt überflüssig ist. Anstatt sich auf die (nicht 100% zuverlässigen) Minuten zu verlassen, die von einer Person im Team geschrieben wurden, ermöglicht Ihnen die Angage Web- und Videokonferenzlösung, Ihre gesamte Besprechung aufzuzeichnen und die Aufzeichnung dann mit den Mitgliedern des Teams zu teilen, die sie benötigen.

Abstimmungen durchführen

Benötigen Sie die Meinung Ihres Teams zu bestimmten Projektthemen? Stimmen Sie ab. Sie müssen hier keine erhobenen Hände zählen, da die Abstimmung über das System erfolgen kann – so können sowohl interne als auch externe Teammitglieder ihre Stimme hören lassen, egal wo auf der Welt sie sich befinden.

Das Beste aus beiden Welten

Wir haben bereits erfahren, wie Technologie Ihren Teammitgliedern ermöglichen kann, von überall auf der Welt miteinander zu kommunizieren. Dies ist äußerst hilfreich, da es Möglichkeiten für Ihr Unternehmen bietet, zu expandieren und Mitarbeiter mit einer flexiblen Remote-Arbeitspolitik anzulocken.

Für Unternehmen in kleineren Städten mit weniger Zugang zu qualifizierten Mitarbeitern – oder Unternehmen, die spezialisierte Talente benötigen, die in Ihrer Stadt möglicherweise nicht verfügbar sind – ermöglicht eine solche Technologie, dass Sie Ihre Stellenbesetzung über Stadt-, oder sogar Landesgrenzen hinaus erweitern können.

Suchen Sie nach etwas Einfacherem?

Wenn Sie nach einer noch einfacheren, benutzerfreundlicheren und unglaublich erschwinglichen Lösung für das Veranstalten von Meetings mit Teammitgliedern suchen, schauen Sie sich angage.live an – eine Interaktionsplattform für Meetings, mit der Sie innerhalb weniger Minuten beginnen können.

Brauchen Sie Hilfe bei der Entscheidungsfindung? Sprechen Sie mit Ihrem lokalen Angage-Berater, der Sie gerne unterstützt.